Wüsthof Kochmesser Classic Ikon

Wüsthof Kochmesser Classic Ikon

Wüsthof Messer überzeugen generell mit hoher Schärfe und Langlebigkeit. Die Ikon Messerserie ist dabei die Luxus Variante. Aber was macht diese so besonders?

Es gibt bei diesem Messer nicht viel zu schreiben. Das Wüsthof Kochmesser Classic Ikon ist das perfekte Schneidewerkzeug für Profi und Hobby. Im Vergleich zur Classic Messerserie gibt es zwei wesentliche Unterschiede, auf die ich hier kurz eingehen will.

Das wichtigste zusammengefasst:

✅ Dank dem gewölbten Griff besonders rutschfest
✅ Klingenlänge zwischen 16 und 26 cm verfügbar
✅ Identischer Stahl wie bei den anderen Wüsthof Messern
✅ Die Ikon Messerserie hat keinen Vollkropf

Test: Wüsthof Kochmesser Classic Ikon

Die Creme de la Creme aus dem Hause Wüsthof. Egal wie hoch ihre Ansprüche an ein Messer sind. Das Wüsthof Kochmesser Classic Ikon ist der ideale Spagat zwischen Preis- Leistung und Design. Es verbindet optimale Schärfe mit Balance.

Das Messer ist hervorragend für sämtliche Arbeiten in der Küche geschaffen und besonders für Schneiden, Hacken und Wiegen geeignet. Sie schneiden damit die unterschiedlichsten Lebensmittel ohne viel Mühe. Fisch, Gemüse, Salate und Kräuter aber auch Obst und natürlich Fleisch.

Unterschiede zwischen Classic und Ikon

Viele Wüsthof Kochmesser sehen nur auf den ersten Blick identisch aus. So täuscht einen der erste Blick auch beim Betrachten der Kochmesser Classic und dem Ikon.

Es sind jedoch wesentliche Unterschiede zwischen der Classic Reihe und der Ikon Messerserie vorhanden. Die Ikon Messer von Wüsthof sind sozusagen die oberste Qualitätskategorie. Nicht verschweigen möchte ich hier, dass der Preisunterschied zwischen Classic und Ikon im Schnitt bei ca. 15 % liegt.

  • Geschwungener Griff (mit kleiner Wölbung) für wirklich guten Halt
  • Es ist ohne Vollkropf (auch Handschutz genannt)

Gemeinsam haben beide Serien, dass es die wichtigsten Messer in der Küche beinhaltet: Gemüsemesser, Santokumesser, Filiermesser, Schinkenmesser und natürlich als Messer mit Wellenschliff und ohne. Die Ikon Variante ist bei jedem dieser Küchenmesser einen Tick hochwertiger.

Auch der verwendete Stahl ist bei allen Messerserien von Wüsthof identisch. Bei allen Messern wird X50CrMoV15 verwendet. Es sind die Feinheiten (technisch als auch von der Optik), die den Unterschied machen. Das ganze spiegelt sich auch im Preis wieder. Auf meiner Startseite im Kochmesser Test empfehle ich das Classic Kochmesser von Wüsthof, weil es für die meisten Anwender vollkommen ausreichend ist.

Für wen ist das Ikon Kochmesser geeignet?

Wer ein scharfes Kochmesser mit sehr gutem Griff sucht, der greift zur Ikon Reihe von Wüsthof. Besonders betonen möchte ich, dass es egal ist, wie groß ihre Hände sind oder ihre Körpergröße. Das Ikon gibt es in den unterschiedlichsten Klingenlängen. Angeboten werden 16, 18, 20, 23 und sogar 26 cm lange Kochmesser.

Wüsthof Kochmesser Classic Ikon

  • Klingenlänge: 20 cm
  • 58 HRC
  • Für Rechts- und Linkshänder geeignet
  • Griff mit Wölbung für besonders sicheren Halt

Es prädestiniert sich natürlich, in Anbetracht der Wölbung am Griff, dieses Messer mit einer langen Klinge auszuwählen. Mit dieser Kombination kann der Vorteil voll ausgenutzt werden. Wer sich für eine kleinere Messerklinge entscheiden möchte, sollte eher zur Classic Reihe greifen.

Update: 1.08.2021 um 17:21 Uhr / Affiliate Links / Bilder Amazon Product Advertising API oder im Kochmesser Test selbst gemacht.

Eigenen Kommentar verfassen oder Frage stellen